Hochzeitsreise

Mit der Liebe durchbrennen – Hochzeitsantrag im Ausland

Die Hochzeit, der schönste Tag im Leben eines Paares. Nicht nur Frauen stellen sich diesen Tag oft bereits Jahre im Voraus ganz genau vor und erträumen sich jedes Detail. Das strahlend weiße Hochzeitskleid, verziert mit Spitze und funkelnden Glitzersteinchen. Den Bräutigam wartend am Altar. Die Feier mit Freunden und Verwandten. Alles genau so, wie man es möchte… oder nicht?

Immer mehr Brautpaare verlassen die Wege traditioneller Trauungen und heiraten im Ausland. Verständlich, ist der Druck und die Erwartungen von außen doch oft größer, als im Voraus angenommen. Und nur allzu oft wird dabei vergessen, um was es bei einer Hochzeit wirklich geht: Um die Liebe zweier Menschen zueinander, die ihren Lebensweg nunmehr gemeinsam gehen wollen.

Wieso also Freunde und Verwandtschaft diesen so besonderen Tag teilbestimmen lassen, wenn er doch eigentlich ganz dem Paar gehören sollte? Weil es sich so gehört? Weil es von einem erwartet wird?

 

Seien wir ehrlich, heiraten in Deutschland ist toll. Es ist traditionell, es ist romantisch und es ist… gewöhnlich. Was jetzt nicht heißen soll, das Heiraten in Deutschland langweilig ist. Doch steht dem ein oder anderen Brautpaar der Sinn vielleicht nach etwas mehr an Romantik, nach etwas mehr an Besonderem oder einfach nach dem ganz speziellen Kick an ihrem großen Tag.

Natürlich gibt es für den Wunsch nach einer Heirat im Ausland auch noch andere Gründe. Zum Beispiel, dass man bei der Krönung seiner Liebe einfach ganz unter sich sein möchte und diesen innigen Augenblick zu zweit genießen will.

Dann wäre da ja noch das Hochzeitskleid von Oma Hilde, welches die Braut in alter Familientradition während ihres großen Tages tragen soll. Satinglanz, Puffärmel und Spitzen-Supergau inklusive. Oder auch Schwiegermutter Gisela, welche die Planung des Hochzeitstages ganz selbstlos in die Hand genommen hat. Selbstverständlich nur, um das Brautpaar zu entlasten. Und Onkel Otto? Der ist als passionierter Hobby-Fotograf für die Fotos zuständig – und das mit vollem Körpereinsatz. Wohl jeder hat so eine Oma Hilde, Schwiegermutter Gisela oder zumindest einen Onkel Otto in den Reihen seiner Lieben. Und so gern man sie alle auch hat, wenn es um die Hochzeit geht, möchte man dem an sich so lieb gewonnenen Familienwahnsinn doch lieber entfliehen.

Warum also nicht den Stress und die Erwartungen hinter sich lassen und sich auf das konzentrieren, was wirklich zählt? Die Liebe, welche man für den anderen empfindet. Das selige Gefühl, wenn man dem Partner tief in die Augen blickt und einfach angekommen ist. Die Schmetterlinge im Bauch, die Geborgenheit, das unbändige Glück.

Für diesen ganz speziellen Moment gibt es so viele unterschiedliche Möglichkeiten. Wie wäre es mit…

Hochzeitsantrag Ausland Hochzeitsantrag im Ausland Mit der Liebe durchbrennen - Hochzeitsantrag im Ausland blog reisen2

iStock.com/nyul

Australien

Das Land der Kängurus und Aborigines bietet eine traumhafte Kulisse für den schönsten Tag des Lebens. Und wer es noch außergewöhnlicher haben möchte, lässt sich hoch über dem roten Kontinent in einem Heißluftballon trauen.

Bahamas

Die Bahamas genießen wie einst James Bond in „Casino Royale“ und das Topping des Hochzeits-Urlaubs bildet eine Trauung unter Wasser mit Delfinen als Trauzeugen.

Hawaii

Wasserfälle, Lagunen und kilometerlange Sandstrände, wer gerät dabei nicht ins schwärmen. So bietet Hawaii eine traumhafte Kulisse für die etwas andere Märchenhochzeit. Das Ja-Wort begleitet von Fackelträgern und Muschelbläsern und natürlich mit dem Austausch der traditionellen Blumenleis, ganz nach dem Brauch von Hawaii. Und wo sonst ist im Hintergrund des Hochzeitsfotos schon ein Vulkan zu sehen?

Hochzeitsreise Hochzeitsantrag im Ausland Mit der Liebe durchbrennen - Hochzeitsantrag im Ausland blog reisen4

iStock.com/Goodluz

Indien

Indien, das Land der Farben. Nirgendwo sonst ist es so bunt und die Hochzeiten so prachtvoll. Sari und Gold und die Pheras, die traditionelle farbenprächtige Hochzeitszeremonie unter einem prunkvollen Baldachin. Was will man mehr? Wie wäre es mit Mehndi, den traditionellen Henna-Verzierungen der Braut? Und auch das Saptapadi, jenes Ritual, bei dem die Brautleute gleich siebenmal um das heilige Feuer schreiten, ist ein ganz besonderer Moment.

Kanadische Rockies

Sportlich geht es zu in den kanadischen Rockies. Dort wird die Trauung im wahrsten Sinne des Wortes sportlich genommen und findet bei voller Fahrt auf Skiern statt.

Kreuzfahrtschiff

Fernab vom Trubel des Festlandes, umgeben von den endlosen Weiten des Meeres und dazu das sanfte schaukeln des Schiffs auf den Wellen. Das ist Freiheit pur und bietet die ideale Kulisse für ein romantisches Ja-Wort an Bord.

Las Vegas

Viva Las Vegas sang nicht nur der King of Rock’n’Roll. Auch viele Brautpaare finden den Weg in die Stadt mitten in der Wüste Nevadas. Der schönste Augenblick im Leben eines Paares im Helikopter bei Nacht über den Lichtern der Stadt, in einer der zahlreichen Wedding-Chapels oder ausgeflippt und schnell am Drive-In-Schalter, Las Vegas bietet für jedes Paar die passende Hochzeit. Und wer weiß, vielleicht bringt Elvis als Trauzeuge besonders viel Glück in die Ehe.

Neuseeland

Adrenalinjunkies kommen in Neuseeland auf ihre Kosten. Hoch oben auf einer Brücke findet die Zeremonie mit einem traumhaften Ausblick statt. Das Ja-Wort gibt sich das Brautpaar anschließend im freien Fall bei einem atemberaubendem Bungee-Sprung.

Hochzeitsreise Hochzeitsantrag im Ausland Mit der Liebe durchbrennen - Hochzeitsantrag im Ausland blog reisen3

iStock.com/Catherine Yeulet

Spanien

Traditionell geht es zu bei einer Hochzeit in Spanien, gekleidet in das landestypische schwarze Brautkleid mit der dazugehörigen Mantilla aus feiner Spitze.

Sri Lanka

Entspannung und Nervenkitzel zugleich bietet Sri Lanka mit seiner Trauung auf dem Rücken eines Elefanten.

USA

Ob romantisch an einem See inmitten der im Indian Summer erstrahlenden Wälder, an der malerischen Ostküste am Strand, in einer der zahlreichen Mansions oder gar in einer rustikalen Wedding-Barn, die USA bieten viele Möglichkeiten den schönsten Tag des Paares individuell zu gestalten.

Ob nun die romantische Trauung am Strand oder der wahrhaftige Sprung ins Eheleben, Ja sagen im Ausland ist immer ein Abenteuer. Also warum das Abenteuer Ehe nicht mit einem solchen beginnen.