Lilac, pink and white wedding bouquet

Brautstrauß im Mai

Neben dem Brautkleid ist der Brautstrauß eines der Styling-Highlights bei Hochzeiten. Auch steht er bei diversen Traditionen und Spielen im Mittelpunkt. Kein Wunder also, dass Bräute weltweit ein besonderes Augenmerk auf ihren Brautstrauß haben. Schließlich ist er in getrocknetem Zustand auch eine wunderschöne Erinnerung an den großen Tag.

War es früher Tradition, dass der Bräutigam sich um das hübsche Gebinde für die Braut kümmert, wählen die modernen Bräute ihre Brautsträuße meist selbst aus. Macht Sinn, schließlich bekommt auch heute noch so gut wie kein Bräutigam das Hochzeitskleid seiner Liebsten vor dem Hochzeitstag zu sehen.

Die Blumen

Rosen haben das ganze Jahr Saison und gelten zudem als die Königin der Blumen und als Blume der Liebe. Da scheint es nur logisch, dass Rosen auch in so gut wie jedem Brautstrauß zu finden sind. Da jedoch nicht alle Blumen das ganze Jahr über blühen, ist die Braut bei der Auswahl ihres Brautstraußes auch saisonalen Gegebenheiten ausgeliefert.

Rot und pink Hochzeit bouquet Rosen Brautstrauß Brautstrauß im Mai blog blumen4

iStock.com/fottodk

Herrliche Blumen für den Mai-Brautstrauß sind neben der Rose zum Beispiel

  • Anemone
  • Calla
  • Gerbera
  • Hortensie
  • Orchidee
  • Pfingstrose
  • Ranunkel
  • Tulpe
  • Wicke

Vielleicht denkst Du im Mai auch an Maiglöckchen für Deinen Brautstrauß, sehen die weißen Blüten doch so wunderschön und romantisch aus. Doch Vorsicht, Maiglöckchen sind giftig! Daher solltest Du Maiglöckchen im Brautstrauß auf jeden Fall mit einem erfahrenen Floristen besprechen.

Am beliebtesten für den Brautstrauß im Mai sind Rosen und Pfingstrosen. Aus ihnen lassen sich herrliche Sträuße für die Braut zaubern.

Lilac, pink and white wedding bouquet Brautstrauß Brautstrauß im Mai blog blumen5

iStock.com/Biggunsband

Die Farben

Immer gern gesehen in Sachen Brautstrauß-Farbe ist klassisches Rot. Verständlich, ist doch die rote Rose der Inbegriff der Liebe. Aber auch andere Farben haben im Mai ihren großen Auftritt.

In Sachen Brautmode ist im Mai Vintage ganz groß. Daher bieten sich dazu passend Brautsträuße in Pastellfarben an. Helles, unaufdringliches Rosé, cremeweiß und viele Pastelltöne machen den Mai-Brautstrauß zu etwas ganz besonderem.

Weiteres Highlight bei Brautkleidern im Mai ist Tüll, Spitze und ausladende Röcke. Dazu passen Brautsträuße in weiß oder knalligen Farben. Auch auffallende Highlights wie Federn, Glitzerelemente oder ein vom Strauß herabhängender Blütenschleier passen perfekt dazu.